Townload Essen Logo

Jungle By Night (Amsterdam), Amilli (Bochum), Fixi (Paris), Kira Hummen (Insitut für Populäre Musik) + COSMO DJs

16 Februar | 21:00 Philharmonie

Mit der Wild Card in den weltweiten Underground - COSMO und die Philarmonie Essen laden am 16. Februar zur nächsten Ausgabe der gemeinsamen Veranstaltungsreihe ein. Nach der erfolgreichen Premiere im November mit vollem Haus und spektakulären Auftritten u.a. von Rodrigo Amarante holen wir erneut die Avantgarde des Global Pop nach Essen. Mit dabei ist diesmal die Amsterdamer Afrojazzfunk-Sensation Jungle By Night und Durchstarterin Amilli aus Bochum. Wir feiern bis spät in die Nacht mit den Musikerinnen und C DJs. Der Eintritt ist wie immer frei.

Jungle By Night (Amsterdam)
Geballte Energie vom neunköpfigen Groove-Monster aus Amsterdam – das ist Jungle By Night. Die Afrojazzfunk-Band hat sich auf dem Montreal Jazz Festival, bei Fuji Rock oder Sziget einen exzellenten Ruf als Live-Sensation erspielt. Gerade ist ihr 5. Album beim Kultlabel Rush Hour erschienen. Darauf fusionieren Jungle By Night auf einem spielerischen Jazz-Fundament Elemente aus Afrobeat, Funk, Psychedelic, HipHop und Dance Music. Es darf getanzt werden.
https://www.youtube.com/watch?v=kWw-rrqF9AA

Amilli (Bochum)
Die Karriere von Amilli nimmt gerade richtig an Fahrt auf. Erst landet die Bochumerin mit „Rarri“ den Überraschungshit des Jahres, dann gewinnt sie auch noch die begehrte 1Live Krone für Nachwuchsmusikerinnen. Future R’n’B mit viel Soul und Trap Sounds. Bevor der Hype um das 19-jährige Ausnahmetalent noch größer wird und sie im Sommer die großen Festivalbühnen erobert, hat sie bei Wild Card noch ein Heimspiel im Ruhrgebiet.
https://www.youtube.com/watch?v=TlULhwVKsvI

Fixi (Paris)
Fixi ist der Global-Pop-Visionär aus Paris. Sein Markenzeichen ist das Akkordeon, mit dem er Sessions in Brasilien, Indien oder in Flüchtlingscamps spielt. Ob als langjähriger Keyboarder von Afrobeatmeister Toni Allen oder im Duett mit Reggae-Veteran Winston McAnuff – Fixi geht es um die lokalen Eigenheiten von Menschen und Musik. Mit seiner ersten Band Java hat er die französische Musette aufgefrischt und mit Lindigo Maloya-Rhythmen aus dem Indischen Ozean aktualisiert. Bei der Wild Card spielt Fixi eine seiner seltenen Solo-Shows am Klavier und mit Percussionist.
https://www.youtube.com/watch?v=ZEZsIhB2Txk

Kira Hummen (Institut für Populäre Musik)
Kira Hummen ist eine wundervolle Singer-Songwriterin, ihre Musik ist inspiriert von den Sixties, Indie-Pop und Soul. Behutsam und fordernd zugleich singt sie über Dinge, die man so mitmacht, manchmal ergeben sie Sinn, manchmal nicht. Ihre Songs regen zum Nachdenken an und schaffen eine vibrierende Intimität. Kira Hummen ist Studentin am Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste.
https://www.youtube.com/watch?v=zaOoCJsISpo

+ COSMO DJs all night long

Zurück