Townload Essen Logo

Graffiti

Graffiti wird nicht von jedem geschätzt, und ist deswegen nicht nur Kunst sondern meist auch strafbare Sachbeschädigung. Trotzdem gibt es in Essen Stellen, an denen du sprayen darfst. Keinesfalls solltest du den jährlichen Hafendampf verpassen! Wenn du dich an das Thema Graffiti erst mal herantasten willst: einige Essener Jugendhäuser bieten Anfänger/innen-Workshops an.

Graffiti
© Hafendampf Essen

Freiflächen für Graffiti in Essen (Stand 06.11.2015)

StandortBezirkNutzungsartKontakt
An der Donau und gegenüberliegende Stützwand (unter Brücke A40)Innenstadtfreie Nutzung
Ziegelwand Helenenstraße - linke SeiteAltendorf freie Nutzung
Ziegelwand Zollstraße - beide SeitenAltendorffreie Nutzung
Giradetstr. 21 (Durchgang zum Park, Mauer neben der Villa Rü/ nur von Seiten der Villa Rü aus)Rüttenscheidfreie Nutzung
Volksgarten Kray - bei SkateparkKrayfreie Nutzung
Unterführung / Stützmauer NeuhollandSteelenur mit Bescheinigungwww.essenhall.de
Frillendorfer Straße - Ausfahrt Essen-OstFrillendorfnur mit Bescheinigungwww.essenhall.de
Langenberger Straße - ab Nr. 777 und gegenüberliegende Brückenstzützmauern der A44Kupferdrehnur mit Bescheinigungwww.essenhall.de
Papestraße - Anfang (Schallschutzwand A40 am Wendehammer)Holsterhausennur mit Bescheinigungwww.essenhall.de
Palmbuschweg - grüne SteinmauerAltenessennur mit Bescheinigungwww.essenhall.de
Fuß-/Radweg in Richtung S-Bhf. Borbeck (Gebäuderückseite Fa. Schlossquelle Mellis GmbH, Flurstr. 104)Borbecknur mit Bescheinigungwww.essenhall.de
Julius-Leber-Haus (Wand am Haus)Kraybitte kurz anmeldenJulius-Leber-Haus, Meistersingerstr. 50, Jürgen Zips, Tel.: 59 12 59
JZ Schonnebeck (Wand hinter dem haus und am Fußballplatz)Schonnebeckbitte kurz anmelden

Jugendwerk der Awo, Saatbruchstr. 55, Stefan Hoeps, Tel.: 21 67 70


Jugendamt der Stadt Essen, Ansprechpartner
Geraldine Böttcher, Tel.: 88-51186
Martin Back, Tel.: 88-51 162