Townload Essen Logo

Internationale Begegnungen

Leben und Lernen in Europa

Wir fördern seit vielen Jahren den Austausch und die Begegnung zwischen Jugendlichen und Fachkräften aus unseren Partnerstädten

Nachbarn kennenlernen - Länder erkunden - Kultur erleben - Grenzen erforschen - Brücken bauen

Menschen mit unterschiedlichen Lebensstilen und Biographien begegnen sich über Ländergrenzen hinweg und entdecken, was sie in Nord und Süd, Ost und West miteinander verbindet. Sich untereinander austauschen, voneinander lernen und sich gegenseitig respektieren - einen Blick über den eigenen Alltag hinaus zu werfen sind dabei wichtige Ziele. 

Und Internationale Jugendbegegnungen sind mit viel Spaß, unvergesslichen Erlebnissen und spannenden Erfahrungen verbunden.
Das Besondere daran?
1. der Austausch und das gegenseitige Kennenlernen der Jugendlichen aus verschiedenen Ländern,
2. die Begegnungen sind ideal, um Fremdsprachenkenntnisse auszuprobieren oder zu verbessern. Natürlich sind auch Jugendliche mit geringen Fremdsprachenkenntnissen herzlich willkommen!
3. Jugendbegegnungen helfen den Dialog, die gegenseitige Toleranz und das interkulturelle Bewusstsein zu fördern und Vorurteile und Stereotypen zu beseitigen,
4. bei jeder internationalen Begegnung treffen sich immer wieder andere Teilnehmer*innen,
5. die große Themenvielfalt, die sich an den Interessen von Jugendlichen orientiert,
6. das gemeinsame (Er)Leben und Arbeiten in Workshops und bei Freizeitaktivitäten.

Ihr möchtet einen Eindruck bekommen wie eine Internationale Begegnung aussieht und was da alles so passiert? Dann schaut Euch die Videos, Fotos und Broschüren der vergangenen Jahre an, die wir seit 2003 hier für Euch eingestellt haben.

Vielleicht seid ihr beim nächsten Mal ja dabei!? Viel Spaß beim Stöbern.