Townload Essen Logo

Moderatoren 10.10.2013

Urkunden für Prozessmoderatorinnen und -moderatoren

Sie halfen bei der Planung von Jugendspielplätzen in Essen, veranstalten Konzerte und vieles mehr: die Rede ist von jungen Prozessmoderatoren, die Projekte und Veränderungen in ihren Stadtbezirken anstoßen wollen.

Doch das Planen von Projekten und der Umgang mit politischen Gremien wollen gelernt sein. Damit gute Ideen nicht bereits im Ansatz versanden, gibt es „mitWirkung!“. Hinter dem Wortspiel verbirgt sich ein vollgepacktes Ausbildungsprogramm, mit dem junge Menschen in rund 50 Stunden auf ihre schwierige Aufgabe vorbereitet werden.

Inzwischen haben 35 Jugendliche ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ihnen überreichte Bürgermeister Franz-Josef Britz am 10.10.2013 feierlich ihre Urkunden. Der Bürgermeister dankte allen Akteuren für ihr Engagement.

Und was gefällt den jungen Leuten besonders an „mitWirkung!“? Leoni (14), Jennifer (15) und Sarah (15) sind sich einig: „Etwas neues zu entwickeln und das gemeinsame Miteinander bei den wöchentlichen Treffen machen einfach riesig Spaß“. Die drei planen gemeinsam mit zehn weiteren Jugendlichen einen Jugendspielplatz.