Townload Essen Logo

Integrationsrat

Wahl zum Integrationsrat 2020 in Essen

Der Integrationsrat (früher Ausländerbeirat) ist ein politisches Gremium, das Migrantinnen und Migranten in Essen repräsentiert. Neben den gewählten Migrantenvertreter*innen sitzen im Integrationsrat zusätzliche Ratsmitglieder. Diese werden vom Stadtrat entsendet. Damit wird eine Zusammenarbeit von Stadtrat und Integrationsrat gewährleistet.

Der Integrationsrat berät über die Belange der Migrantinnen und Migranten in der Kommune. Relevante Themen sind dabei Chancengerechtigkeit im Bereich Bildung, Arbeit und Ausbildung sowie Schutz vor Diskriminierung und Rassismus. Aber auch alle anderen Themen können vom Integrationsrat aufgegriffen werden.

Gewählt wird der Integrationsrat im Rahmen der Essener Kommunalwahl am 13.09.20 mit dem gelben Wahlzettel.



Wer darf wählen?

  • Wahlberechtigt sind alle Ausländerinnen und Ausländer, die am Wahltag 16 Jahre alt sind;
  • sich seit mindestens einem Jahr im Bundesgebiet rechtmäßig aufhalten und mindestens seit dem sechzehnten Tag vor der Wahl in der Gemeinde ihre Hauptwohnung haben.
  • Wahlberechtigt sind auch Deutsche, die ihre deutsche Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung erhalten haben;
  • die neben der deutschen auch eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen;
  • die als Kinder ausländischer Eltern ihre deutsche Staatsangehörigkeit durch Geburt im Inland erworben haben;
  • nichtdeutsche EU-Bürgerinnen und Bürger;
  • Aussiedlerinnen und Aussiedler.

Wie wird gewählt?

Jede*r Wahlberechtigte wird im Wählerverzeichnis erfasst.
Die Personen bekommen dann per Post jeweils eine Wahlbenachrichtigung (farblich auch unterschiedlich) für die Kommunalwahl und die Wahl zum Integrationsrat (gelb).
Im Wahlraum müssen die Personen dann die jeweilige Wahlbenachrichtigung vorlegen, um den entsprechenden Stimmzettel erhalten zu können.
In den Wahllokalen sind Wahlurnen für die Kommunalwahl und die Wahl des Integrationsrates vorhanden.


Projekte zum Mitmachen

Präventionsprojekte gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit:

Jugenddialoggruppen 

Run in my shoes  


Hast du Fragen zum Thema Wahl zum Integrationsrat 2020 in Essen dann wende dich an uns per Email oder schreib uns per Instagram. (Bitte habe Verständnis, dass es einige Tage dauern kann, bis du eine Antwort erhältst.)