Townload Essen Logo

Hate Aid: App berät bei digitaler Gewalt

Hate Aid: App berät bei digitaler Gewalt

App berät bei digitaler Gewalt | HateAid gGmbH

Für das echte, analoge Leben gelten die gleichen Regeln wie für das digitale Leben. Ob auf dem Schulhof, in Bus und Bahn, oder ob bei Snapchat, Instagram und WhatsApp: Beleidigungen, Bedrohungen und Mobbing sind strafbar.

Beratung bietet die neue App von Hate Aid. Wer digitale Gewalt erleiden muss, oder wer digitales Mobbing melden möchte, kann dies über die App von Hate Aid tun.

Weitere Informationen, Download-Links für Android und iOS sowie Links zu Social Media auf https://hateaid.org/.­­ ­


Weitere Beratungsangebote für Jugendliche bei Problemen

Beratung per WhatsApp bietet krisenchat.de.
Telefonische Beratung gibt es unter 0201 265050.
Beratung per Chat gibt es bei bke-beratung.de.

Link: Übersicht Essener Beratungsstellen für Jugendliche